lg-emstal-doerpen
  News
 

Kreismeisterschaften Dreikampf U8 - U16 in Dörpen

U12 Mannschaft setzt Erfolgsserie fort

Mit knapp 300 Athleten aus acht Vereinen war die Kreismeisterschaft im Dreikampf wieder sehr gut besucht. Mit drei Einzeltitel und drei Mannschaftstiteln können wir sehr stolz über die erbrachten Leistungen sein. Die Kreismeistertitel sicherten sich : Mayra Wessels in der Altersklasse W9 mit 967 Punkten , Micah Schade M8 mit 823 Punkten sowie Jasmin Springfeld mit starken 1277 Punkten in der Altersklasse W11. Jasmin lief mit ihrer Zeit von 7,65s über die 50m die schnellste Zeit der Veranstaltung ! Vizemeister wurden : Leonie Stein W7 mit 682 Punkten, Wiebke Kruth W8 mit 746 Punkten, Dominik Rindler M9 mit 767 Punkten , Robin Lissner M10 mit 925 Punkten, Hilke Hempen W11 mit 1168 Punkten und Ben Gerdes M13 mit 1148 Punkten. Über den dritten Platz freuen sich : Felix Santen M9 mit 686 Punkten und Lore Albers W13 mit 1184 Punkten.
In den Mannschaftswertungen siegten:
Unsere U8 jährigen Mädchen mit Leonie Stein,Christin Wahoff, Mathilda Hermes, Lea Dwersteg und Julia Kruth vor den Mannschaften aus Papenburg und Lorup.
Die Mannschaft männliche U10 mit Micah Schade, Dominik Rindler, Felix Santen, Nico Rosenke und Hugo Cossmann vor Papenburg und unseren 2. Mannschaft.
Mit großem Vorsprung gewann unsere wU12 Mannschaft in der Besetzung: Jasmin Springfeld, Hilke Hempen, Anna Frericks, Lea Düthmann sowie Hannah-Sophie Nannen vor den starken Mannschaften aus Papenburg und Werlte. Mit der erziehlten Punktzahl von 5528 Punkten belegen sie damit zur Zeit den 1.Platz in Niedersachsen ! Herzlichen Glückwunsch !

Ergebnisliste       Fotos



Kreismeisterschaften Langstaffel in Papenburg

Unsere U12 Staffel in der Bestzung Lea Düthmann, Anna Frericks und Hilke Hempen sicherten sich am letzten Samstag in Papenburg in der 3 x 800m Staffel den Sieg in neuer Bestzeit von 8:51,3min. Damit liegen sie zur Zeit auf Platz eins in Niedersachsen ! Unsere Staffel der Altersklasse U14 mit Lore Albers, Nele Krone und Polina Gamash liefen ebenfalls neue persönliche Bestzeiten und erreichten in 8:55,4min den 5. Platz. Unsere Jungen in der Altersklasse U14 mit Joe Gerdes, Finn Krone sowie Ben Gerdes liefen ebenfalls in neuer Bestzeit von 8:43.5min auf den 3. Platz.


   

 



Bezirksmeisterschaften ab U18 in Oldenburg

Bereits am 21.Mai fanden im Marschwegstadion in Oldenburg die Bezirksmeisterschaften Einzel für die Altersklassen U18 , U20 Männer und Frauen statt. Den einzigen Titel für unsere LG holte sich Stefanie Sievers über die 400m in der Altersklasse U20.Stefanie lief in 62,95s eine neue pers.Bestzeit und sicherte sich damit den Titel in ihrer Altersklasse. Im Speerwurf erziehlte Stefanie eine Weite von 29,54m und erreichte damit Platz 2. Ebenso als Vizemeister ging Ralf Pahl bei den Männern im Diskuswurf mit einer Weite von 36,44m hervor. Im Kugelstossen erreichte Ralf mit 11,04m den 5.Platz. Max Gravel startete eine Altersklasse höher und lief auf den dritten Platz mit neuer Bestzeit in 5:12,68min über die 1500m Distanz. Hilke Ahlers belegte den 4.Rang über 200m in 29,32s und erziehlte Platz 6 über die 100m in 13,78s.

 

 



Bezirksmeisterschaften der Mannschaften / U12 / U14 / U16 in Wilhemshaven

Mit dem Bezirksmeistertitel in der Tasche kehrte unsere Mannschaft der weiblichen Jugend U12 am 20. Mai aus Wilhelmshaven zurück. Die Mannschaft mit Lea Düthmann, Anna Frericks, Marie Kaufhold und Jasmin Springfeld starteten in den Disziplinen 50m Lauf , Weitsprung, Ballwurf und der abschliessenden 4 x 50m Staffel. Mit teils neuen, persönlichen Bestleistungen und sehr guten Ergebnissen konnten wir alle Disziplinen für uns entscheiden und uns am Ende mit gehörigem Vorsprung den Bezirksmeistertitel sichern. 

Ergebnisliste



Regionsmeisterschaften Vierkampf U14 / U16 in Lingen

Insgesamt zufrieden zeigte sich unsere U14 Mannschaft mit ihrem 3. Platz in der Mannschaftswertung im Dreikampf, und einem 4. Platz in Vierkampfwertung. In der Altersklasse W13 erreichte Lore Albers mit 1493 Punkten einen guten 9.Platz im Vierkampf. Nur knapp dahinter fand sich Emma Plock auf dem 11 Rang mit 1465 Punkten wieder. Polina Gamash verlor einige Plätze beim Hochsprung und belegte am Ende den 17. Platz mit 1407 Punkten. In der Altersklasse W12 erreichte Alina Gerdes Platz 8 im Vierkampf mit erziehlten 1381 Punkten. Nele Krone belegte mit 1292 Punkten den 13 Platz. Eine Altersklasse höher starteten unsere U 12 Mädchen in der Altersklasse W12 mit Anna Frericks , Hilke Hempen und Lea Düthmann. Sie belegten gute Platzierungen im Mittelfeld bei der Altersklasse W12 mit Platz 14 für Anna  und 1276 Punkten vor Hilke mit 1261 Punkten und Platz 16, sowie Lea mit 1259 Punkten auf Rang 17. 

Ergebnisliste      Fotos



Bezirksmeisterschaften Senioren und Ems-Vechte-Meisterschaften


Im Rahmen der Ems-Vechte-Meisterschaften für die Altersklassen ab U16 und der Bezirksmeisterschaften der Senioren starteten die Dörpener Athleten am 7. Mai im Papenburger Waldstadion in die Saison und konnten mit guten Leistungen glänzen.
Dazu gehörte Ralf Pahl (M45), der dreifacher Vizebezirksmeister in den Disziplinen Kugel, Diskus und Speer wurde (Kugel 11,55m; Diskus 35,86m; Speer 29,92m). Weitere Zweitplatzierungen wurden von Ben Gerdes (M13) im 100m-Lauf (14,68s) und Hochsprung (1,35m) sowie von Hilke Ahlers in der Altersklasse WJU20 über 100m (13,44s) und Stefanie Sievers (WJU20) im Speerwerfen (neue Bestleistung: 31,20m) erreicht.
Positiv überraschte Polina Garmash (2004), die in der Altersklasse WJU16 höher startete und über 300m und 100m an den Start ging. Polina freute sich über eine 300m-Zeit von 48,94s.und lief die 100m in 14,56s. Max Gravel und Stefanie Sievers feierten am Sonntag in Papenburg Premieren. Max startete ebenfalls höher und ging im 1500m Rennen an den Start und wurde 2. in einer Zeit von 5:18,16min. Den einzigen Titel für unseren Verein holte Stefanie Sievers im 400m Lauf in einer Zeit von 64,17s und sicherte sich damit den Titel " Ems-Vechte-Meister 2017".

      



Kreismeisterschaften 800m in Dörpen


Am 28. April fand im Sportpark Dörpen die Kreismeisterschaft 800m statt. Insgesamt waren mehr als 200 Athletinnen und Athleten am Start, die sich auch vom Nieselregen zwischendurch nicht bremsen ließen und gute Ergebnisse ablieferten.
So zum Beispiel Robin Lissner (M10), der mit einer Zeit von 3:04:00 Minuten zum Sieg in seiner Altersklasse lief. Auch in anderen Jahrgängen wurden die Titel nur knapp von den Dörpenern verfehlt. In der Altersklasse M9 konnte Felix Santen mit einer Zweitplatzierung (3:07:67) und Ben Dwerstweg mit einer Drittplatzierung (3:14:52) überzeugen.

Besonders spannend wurde es in der Altersklasse W11, als Hilke Hempen kurz vor dem Ziel von ihrer Konkurrentin Lina Kuhlmann von der LG Papenburg-Aschendorf überholt wurde, jedoch trotzdem einen tollen zweiten Platz und eine neue Bestzeit von 2:57:96 Minuten erreichte. Knapp dahinter ebenfalls von der LG Emstal: Anna Frericks (3:01:15) und Lea Düthmann (3:02:28). Auch in anderen Altersklasssen erreichten die Sportler aus Dörpen viele gute dritte, vierte und fünfte Plätze, zum Beispiel Micah Schade (3. Platz in der M8 mit 3:18:97) und Felix Hertel (3. Platz in der M6 in 4:09:04). Außerdem wurden an diesem Tag viele Bestzeiten geknackt.

Insgesamt lief der Wettkampf harmonisch und zügig ab, sodass alle Athleten und Eltern zufrieden nach Hause gehen konnten.

 

Ergebnisliste

Fotos



Hallensportfest Dortmund


Am 12. März startete der Emslandkader der Jahrgänge 2003-2005 gemeinsam beim internationalen Hallensportfest in Dortmund. Neben zahlreichen Athleten aus Ungarn, Serbien, Schweden usw. bewies sich Ben Gerdes (M13) der zahlreichen Konkurrenz und war dabei erfolgreich. Während er im Hochsprung seine Bestleistung um 8 cm von 1,32m auf 1,40m steigerte und damit den 4. Platz erreichte, kam er im Weitsprung mit 4,18m nah an diese heran. Auch im 60m Sprint zeigte er eine gute Zeit von 9,07s, schied jedoch im Vorlauf aus.



Kreismeisterschaften Crosslauf Börger

 

Am 5. März fanden in Börger die diesjährigen Kreismeisterschaften Crosslauf für die U8 bis U14 statt. Dabei wurden Strecken von 650 Metern bei den Bambinis über 1000 Meter bei der U8 bis U12 und 2200 Meter bei den älteren U14 und U16 gelaufen. Sehr erfolgreich war dabei Micah Schade, der den Lauf in seiner Altersklasse M8 gewann. Ebenfalls erfolgreich waren Felix Hertel (M6), Anna Frericks (W11), Max Gravel (M15), Ben Gerdes (M13) und Nele Krone (W12), die in ihrer Altersklasse als Zweiter ins Ziel kamen sowie Laurenz Schlöter (M8) und Robin Lissner (M10), die als Dritter im Ziel ebenfalls ihren Platz auf dem Podium fanden.
Zusätzlich zu den Einzelwertungen wurden auch Mannschaftstitel vergeben. Diesen holte sich die Staffel der U8-Mädchen mit Greta-Marie Nannen, Christin Wahoff und Lea Dwersteg, aber auch die Jungenstaffel der U10 mit Ben Dwersteg, Micah Schade und Laurenz Schlöter. Auf dem zweiten Platz in der Manschaftswertung landete die U12 Mädchenstaffel mit Anna Frericks, Hannah-Sophie Nannen und Jara Vahling.

                                        
 

Fotos


Ehrungen beim Kreisverbandstag
 

Unsere Mannschaft im Siebenkampf der weibliche Jugend U20, mit Jennifer Sievers, Lara Heitker und Stefanie Sievers wurde vom NLV Kreis Emsland für ihre Leistungen geehrt. Sie wurden Landesmeister mit der Mannschaft und belegten in der Landesbestenliste den ersten Platz.  Zudem gab es vom DLV die silberne Ehrennadel für den 2.Platz  in der DLV Bestenliste und für Lara Heitker die goldene Ehrennadel für ihre Platzierung in der Einzelwertung. Ebenfalls ausgezeichnet für den ersten Platz in der Landesbestenliste wurden Sandra Rensen und Ralf Pahl. Die Urkunden und Ehrenpreise wurden vom Vorstand und von der ehemaligen LG Emstalerin Maren Kock durchgeführt. Nachdem Doreen Pahl bereits im letzten Jahr im Vorstand beim NLV Kreis Emsland als Schriftwartin tätig war, wurde sie nun zur Kassenwartin gewählt.

 


Hallensportfest Löningen

Bei den diesjährigen Hallen-Bezirksmeisterschaften U16 - U20 in Löningen erreichte Jennifer Sievers ( U20 ) im Kugelstoßen mit 9,64m den 2. Platz, wurde mit 4,42m im Weitsprung Dritte, sowie Achte im 50m Lauf in 7,4s.. Stefanie Sievers ( U20 ) sprang auf den Silberrang mit einer Weite von 4,67m und wurde Dritte im Kugelstoßen mit 8,48m und belegte zeitgleich mit Hannah Gravel ( U20 ) in 7,9s den 6.Platz im 50m Lauf. Peter Mücke ( U18 ) belegte den 8.Platz in 7,5s über die 50m Distanz und erreichte mit 4,04m im Weitsprung den 9.Platz. Jennifer Reimann ( U 16 ) erreichte mit 4.35m im Weitsprung den 11. Platz und Emma Hermes ( U16 ) mit 3,67m den 30. Platz.

                         


Bei den Rahmenwettbewerben für die Altersklasse U10 bis U14 war Robin Lissner ( M10 ) nicht zu schlagen und gewann die 50m in 8,1s , den Weitsprung mit 3,83m sowie den Hochsprung mit übersprungenen 1,10m. Ebenfalls siegreich war unsere Staffel in der Besetzung : Joline Knevel ; Lea Düthmann ; Hilke Hempen und Anna Frericks in der Altersklasse U12.

Sehr gute Ergebnisse und teils neuen persönlichen Bestleistungen erziehlten : Lea Düthmann ( W11) Platz 2 über 50m in 8,0s ; Alina Gerdes  ( W12 ) Platz 2 mit 1,34m im Hochsprung ; Joline Knevel ( W11 ) 3. Platz mit 3,77m im Weitsprung. Nele Krone ( W12 ) Platz 4 im Hochsprung mit 1,28m ; Anna Frericks mit dem 4. Platz  im Weitsprung mit 3,74m.

Ergebnisliste         Fotos 



Crosslauf Papenburg

Tolle Ergebnisse und Platzierungen gab es für unsere Athleten beim Crosslauf am 18.12. im Papenburger Waldstadion. Bei optimalen Bedingungen und starken Teilnehmerzahlen in den verschiedenen Altersklassen konnten sich Joline Knevel den Sieg in der Altersklasse W11 ; Micah Schade in der Altersklasse M7, sowie Christin Wahoff in der Altersklasse W6 sichern. Lea Düthmann belegte in der Altersklasse W11 den 2. Platz und Anna Frericks Platz 4, sowie Hilke Hempen den 6. Platz. In der Mannschftswertung belegten wir damit den 2. Platz. Max Gravel lief ein gutes Rennen und gewann den 1650m Lauf  in der Altersklasse M14. Über die gleiche Distanz liefen Luca Caffier auf Platz 3 in der Altersklasse W14, und Ben Gerdes erziehlte den 4. Rang in der Altersklasse M 12. Den 6. Platz in der Altersklasse W13 erkämpfte sich Emma Hermes. Alle weiteren Ergebnisse entnehmt ihr bitte der Ergebnisliste.

Ergebnisliste



Lara Heitker und Ben Gerdes sind Sportler des Jahres 2016


Am Donnerstag,den 08.12.2016 war es wieder so weit. Im Rahmen unserer Weihnachtsfeier, die im Niedersachsenhaus in Steinbild stattfand, konnten wir wieder unsere Sportler des Jahres auszeichnen. Umrahmt von einigen Darbietungen der Sportler war es eine sehr schöne Veranstaltung in der nicht nur die Sieger der einzelnen Altersklassen geehrt wurden, sondern auch die Sportabzeichen vom DLV im Mehrkampf überreicht wurden. Das DLV Mehrkampfsportabzeichen verliehen bekamen in 
Bronze :
Hannes Buß ; Laurenz Schlöter ; Luca Kock ; Elias Poll ; Julia Kruth ; Lea Dwersteg


    


Silber :
Maximilian Frericks; Tom von Hebel; Erik Hilgefort, Hugo Coßmann; Nico Rosenke; Ben Dwersteg; Justin Rindler; Max Gravel; Hannah Giese; Fiona Hertel; Amalia Borchers; Susan Buß; Paula Schoe; Josefa Uhlenberg; Ann-Katrin Dopp; Jara Vahling; Dilan Bora


Gold :
Micah Schade; Dominik Rindler; Micha Rindler; Robin Lissner; Ben Gerdes; Bennet Janssen; Wiebke Kruth; Lena Hertel; Martha Albers; Jasmin Collmann; Jette Terhorst; Aliyah Quast; Hannah-Sophie Nannen; Marietta Eden; Antonia Lager; Mayra Wessels; Lea Düthmann; Anna Frericks; Alina Gerdes; Hilke Hempen; Jasmin Springfeld; Nele Krone; Emma Plock; Polina Garmasch; Kristina Gauf; Lore Albers; Jennifer Reimann; Emma Hermes; Stefanie Sievers; Lara Heitker; Jennifer Sievers


Für den 1. Platz in der Landesbestenliste wurde ausgezechnet :
Jasmin Springfeld ; Lea Düthmann; Anna Frericks; Hilke Hempen und Alina Gerdes für Platz 1. Landesbestenliste Mannschaft DSMM Gruppe 2,unsere U 20 Mannschaft im Siebenkampf mit Lara Heitker, Jennifer und Stefanie Sievers ; Sandra Rensen Kugelstoßen Altersklasse W 40 und Ralf Pahl Wurf - Fünfkampf Altersklasse M 45


Als Sportler bzw. Sportlerin des Jahres in ihren Altersklassen wurden ausgezeichnet :

Altersklasse U 8  : Wiebke Kruth und Micah Schade
Altersklasse U 10 : Mayra Wessels und Robin Lissner
Altersklasse U 12 : Jasmin Springfeld und Justin Rindler
Altersklasse U 14 : Jennifer Reimann und Ben Gerdes                 
Altersklasse U 16: Max Gravel
Altersklasse U 18: Insa Brand
Altersklasse U20: Lara Heitker
Altersklasse Männer : Ralf Pahl

In der Gesamtwertung belegten den 3. Platz : Robin Lissner sowie die Punktgleichen Jasmin Springfeld und Stefanie Sievers.
Auf dem 2. Platz kamen Micah Schade und Jennifer Sievers.
Der 1. Platz und damit der Titel "Sportler des Jahres" ging an Ben Gerdes und Lara Heitker.

Allen geehrten nochmals herzlichen Glückwunsch!


 
  Heute waren schon 30 Besucher (44 Hits) hier!