lg-emstal-doerpen
  Sportler des Jahres
 

LEICHTATHLETIK-GEMEINSCHAFT                  

 

                EMSTAL DÖRPEN

 

                                   SPORTLER UND SPORTLERIN DES JAHRES

 

Viele werden sich schon gefragt haben, wie man bei uns Sportler oder Sportlerin des Jahres werden kann. Vor über zwanzig Jahren wurden die Regeln festgelegt, die in der Zwischenzeit mehrfach erweitert werden mussten. So haben wir damals nicht im Traum daran gedacht, dass deutsche Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften oder Länderkämpfe berücksichtigt werden müssten.

In der Zeit vom ersten Crosslauf bis zum Saisonschluss im folgenden Jahr ist es bei allen Leichtathletik-Veranstaltungen (Ausnahme Volksläufe) möglich, Punkte für die Wertung zu sammeln. Für einen 1. Platz gibt es 10 Punkte, weiter geht es bis zum 10, Platz, für den es einen Punkt gibt.

Wichtig ist dabei, dass bei Einzelwettbewerben mindestens drei Teilnehmer/innen in die Wertung kommen, bei Mannschafts- und Staffelwettbewerben müssen es mindestens zwei sein. Wenn  weniger in die Wertung kommen, wird die Punktzahl halbiert. Wer also trainings- und wettkampffreudig ist, kann eine ganze Menge Punkte zusammenbekommen. Bei Meisterschaften, Vergleichs- und Länderkämpfen und internationalen Sportfesten wird die erreichte Punktzahl vervielfacht:

Kreismeisterschaften

x 2

Bezirks- und Regionsmeisterschaften

x 3

Landesmeisterschaften 

x 4

Norddeutsche Meisterschaften

x 5

Deutsche Meisterschaften, Länderkämpfe und Internationale Einladungsportfeste

x 6

Europameisterschaften

x 7

Weltmeisterschaften

x 8

Olympische Spiele

x 9

Ein Berechnungsbeispiel aus dem Jahr 1992:

Hier erreichte ein B-Schüler bei den Bezirksmeisterschaften folgende Platzierungen:

60 m Hürden

2.Platz

9 P.

x 3

27 P.

4x50 m-Staffel

3.Platz

8 P.

x 3

24 P.

Hochsprung

1.Platz

10 P.

x 3

30 P.

Speerwurf

3.Platz

8 P.

x 3

24 P.

 

105 P.

           

Es kann noch zusätzliche Punkte geben, wenn Rekorde aufgestellt werden:

LG-Rekord

10 P.

Kreisrekord

20 P.

Bezirksrekord

30 P.usw.

Bei mehrfacher Verbesserung eines Rekordes gibt es die Zusatzpunkte nur einmal. Weitere Zusatzpunkte gibt es bei der Erfüllung der Bedingungen für das DLV-Mehrkampfabzeichen (Gold 15 P., Silber 10 P., Bronze 5 P.).

Am Saisonende werden der Sportler und die Sportlerin des Jahres mit einem Wanderpokal, einer Urkunde und einem Präsent geehrtet; die Punktbesten der Altersklassen Männer, Frauen, männliche und weibliche Jugend A und B, Schüler und Schülerinnen A, B, C und D erhalten eine Urkunde und ein Präsent. Der Wanderpokal kann behalten werden, wenn er dreimal gewonnen wurde.

                              SPORTLER UND SPORTLERIN DES JAHRES seit 1980

 

1980

Thomas Cloppenburg

Annette Ganseforth

1981

Peter Liesen

Elisabeth Coßmann

1982

-

-

1983

Thomas Cloppenburg

Annette Ganseforth

1984

Frank Heitker

Annette Ganseforth

1985

Christoph Gravel

Elke Wiebeziek

1986

Hans Kruth

Annette Ganseforth

1987

Hubert Schmees

Annette Ganseforth

1988

Norbert Schwagmann

Annette Ganseforth

1989

Hans Kruth

Elke Wiebeziek

1990

Norbert Schwagmann

Daniela Kruth

1991

Hans Kruth

Daniela Kruth

1992

Hannes Zumsande

Daniela Kruth

1993

Hannes Zumsande

Tanja Schaa

1994

Hannes Zumsande

Sandra Hermes

1995

Hannes Zumsande

Annette Koop

1996

Hannes Zumsande

Annette Koop

1997

Hannes Zumsande

Vanessa Gruber Annette Koop

1998

Hannes Zumsande

Vanessa Gruber

1999

Martin Assies

Vanessa Gruber

2000

Hannes Zumsande

Katrin Heskamp

2001

Torsten Gruber

Katrin Heskamp

2002

Torsten Gruber

Stephanie Thieke

2003

Timo Gruber

Stephanie Thieke

2004

Timo Gruber

Theresa Hermes

2005

Ingo Gruber

Maren Kock

2006

Sadik Klingenberg

Karina Hunfeld

2007

Daniel Gruber

Katrin Arling

2008

Daniel Gruber

Katrin Arling

2009

Ingo Gruber

Annette Koop

2010

Daniel Gruber

Maren Kock

2011

Jonas Heege

Hilke Ahlers

2012

Hannes Knuth

Lara Heitker

2013

Ralf Pahl

Lara Heitker

2014

Ralf Pahl

Lara Heitker

2015 Ben Gedes Lara Heitker
2016 Ben Gerdes Lara Heitker
 
  Heute waren schon 208 Besucher (294 Hits) hier!