lg-emstal-doerpen
  Saison 2018
 

Adventssportfest


Fotos



Nikolauslauf in Meppen

Den 1. Advent nutzten einige Läuferinnen und Läufer unserer LG, um am Nikolauslauf in Meppen teilzunehmen. In der Altersklasse W08 siegte Lea Dwersteg auf einer Strecke von ca. 600m.  Konrad Coßmann und Jarne Wessels schafften es in der Altersklasse der M08 ebenfalls auf Treppchen und belegten jeweils den 2. und 3. Platz.  Bei den 7 -jährigen Jungen belegte Max Kampen den 2. Platz. Den 1. Platz in der Altersklasse erlief sich Linus Vahling (M09). Einmal rund um den Möllersee hieß es für die Altersklassen U12 und älter. Dort siegte Luca Wessels (M11). Mieke Wübben (W11) lief direkt hinter Dauerrivalin Paula Terhorst aus Meppen auf Platz 2. Gleich 6 mal um den Möllersee hieß es für Manfred Vahling. Er brauchte für die ca . 9600m lange Strecke 46:26 min. und belegte damit den 2. Platz. Alle Teilnehmer wurden mit einen Schokoladen Nikolaus im Ziel belohnt.

Fotos





Crosslauf Lingen mit Regionsmeisterschaften U14

Bei gerade mal 4 Grad Außentemperatur machten sich einige wenige Athleten auf den Weg nach Lingen zum Emslandcross. In der Altersklasse M11 gewann Robin Lissner , dicht gefolgt von Luca Wessels auf Platz 2. Hugo Coßmann wurde in der Altersklasse M10 dritter. Zusammen belegten  sie in der Mannschaftswertung der U12 den 1. Platz. Den 2. Platz erreichte Conrad Coßmann bei den 8-jährigen Jungen . Mieke Wübben (W11) erreichte in einem sehr schnellen Rennen einen tollen 3. Platz. Bei den Regionsmeisterschaften erlief sich Anna Frericks (W12) den 9. Platz und Nele Krone (W13) den 7. Platz. Zeitgleich fanden auch die Ems-Vechte-Meisterschaften der Jahrgänge U16 und älter statt. Dabei erreichte Neuling Nora Boven (W14) einen sehr guten 4. Platz. Allen Läufern herzlichen Glückwunsch.

Fotos



Kreismeisterschaften Vierkampf in Dörpen

Mit knapp 200 Teilnehmern war am 22. September die Kreismeisterschaften im Vierkampf bei uns in Dörpen sehr gut besucht. Auch das Wetter meinte es sehr gut mit uns, so blieben wir vom angekündigten Regen glücklicherweise verschont.Viele unserer Athleten nutzten ihren Heimvorteil und erreichten viele neue Bestleistungen . Zum Beispiel im Hochsprung übersprang Nele Krone tolle 1,44m, Micah Schade 1,20m, Mayra Wessels 1,16m und Mara Hermes und Jette Terhorst jeweil 1,24m. Ebenso im Weitsprung, da gelang Jette Terhorst das erste mal ein Sprung von 4,00m , gefolgt von Mayra Wessels, Mara Hermes und Mieke Wübben, die an diesem Tag alle 3,90m weit sprangen.   Kreismeisterin im Vierkampf der Altersklasse W10 wurde souverän Mayra Wessels mit einer Gesamtpunktzahl von 1398 Punkten . Mieke Wübben W11 sicherte sich den Titel im Vierkampf mit 1478 Punkten, dicht gefolgt von Jette Terhorst mit 1453 Punkten . Ebenfalls Vizekreismeister wurden  Christian Connemann (M13) mit 1566 Punkten und Anna Frericks (W12) mit 1545 Punkten, knapp hinter Dauerrivalin Lina Kuhlmann (1559 P.) aus Papenburg. Einen Start in der höheren Altersklasse nutzte Micah Schade und gewann den Vierkampf der M10 überlegen mit 200 Punkten Vorsprung und erreichte sehr gute 1273 Punkte. Die Mannschaft der weiblichen U12 mit Jette Terhorst, Mayra Wessels; Mieke Wübben, Mara Hermes und Hannah-Sophie Nannen sicherten sich den Mannschaftstitel mit 6918 Punkten und somit auch Platz 1 in der NLV Bestenliste.



Ergebnisliste    Fotos

 


Kreismeisterschaften Einzel in Papenburg

Den ersten Wettkampf nach den Sommerferien für die jüngeren Athleten unserer LG wurde zu einem großen Erfolg. Bei den Kreismeisterschaften der Einzeldisziplinen der Altersklassen U08 - U14 holten wir 20 Einzeltitel und 2 Staffeltitel, knapp hinter dem Ausrichter LG Papenburg- Aschendorf. Erfolgreichster Teilnehmer der Veranstaltung war Robin Lissner (M11), der sich alle 4 Einzeltitel seiner Altersklasse sicherte und zusammen mit Luca Wessels, Dominik Rindler und Micah Schade auch noch in der Staffel erfolgreich war und sich damit Titel Nummer 5 holte. Auch Micah Schade (M09) gewann in seiner Altersklasse alle Titel im 50m Sprint, im Ballwurf und Weitsprung. Jeweils 2- facher Kreismeister in ihren Altersklassen wurden Max Kampen (M07) im 50m Sprint und Weitsprung, Leonie Stein (W08) und Mayra Wessels (W10) im Sprint und Weitsprung . Weitere Einzeltitel gingen an Dominik Rindler(M10) im 50m Sprint; Leonie Hertel (W06) im Sprint;Elisabeth Frericks (W06) im Weitsprung; Mieke Wübben (W11) im Ballwurf; Lea Düthmann (W12) im Weitsprung und Alina Gerdes (W13) im Ballwurf. Die 4 x 50m Staffel der Mädchen der U08 wurden Kreismeister in der Besetzung Elisabeth Frericks; Nele Ganseforth; Leonie Hertel und Ida Meyerrrose.  Kreismeister im Hochsprung der M13 wurde überraschend Christian Connemann mit übersprungenen 1,52m , was für ihn auch gleich Platz 4 in der NLV Bestenliste bedeutet.

Fotos



Regionsmeisterschaften Einzel in Lingen

Am 18. August fuhren 8 Athletinnen unserer LG zu den Regionsmeisterschaften nach Lingen. Da in den Sommerferien wegen der starken Hitze kaum trainiert wurde, uns der zugesprochene Bulli dann doch nicht zur Verfügung stand, konnte es ja nur gut werden. Den ersten Titel "Regionsmeisterin" holte sich überraschend Hilke Hempen (W12) im Kugelstoßen mit einer Weite von 5,82m. Auch im 800m Lauf lief es super für Hilke, sie erreichte mit einer neuen Bestleistung von 2:48,48 min einen tollen 3. Platz. Den 2. Titel holte sich dann Emma Plock (W14) im Speerwerfen mit neuer Bestleistung und einer Weite von 25,55m, im Kugelstoßen musste sie sich knapp geschlagen geben und wurde Zweite mit 8,85m . Bestens aufgelegt waren auch Alina Gerdes und Nele Krone (W13). Beide erreichten im Weitsprung jeweils neue Bestleistungen mit 4,33m und 4,31m . Alina wurde jeweils Zweite im Hochsprung (1,40m) und im 60m Hürden (11,95 sec). Zusammen mit Lea Düthmann und Anna Frericks wurden Alina Gerdes und Nele Krone Regionsmeisterinnen in der 4x75m Staffel mit einer Zeit von 44,59 sec. knapp vor den Läuferinnen aus Bawinkel (44,60 sec.). Jeweils den 3. Platz erreichten Lore Albers(W14) im Speerwurf und 300m, Polina Garmash (W14) im 80m Hürden Lauf und Nele Krone (W13) und Anna Frericks jeweils im 60m Hürden Lauf . 


Fotos



Deutsche Meisterschaften Senioren in Mönchengladbach

Großes Pech ereilte Ralf Pahl bei den deutschen Meisterschaften in Mönchengladbach am letzten Wochenende. Nachdem Ralf sich in dieser Saison in den Disziplinen Diskus, Kugelstoßen und Hammerwurf in der Altersklasse M 50 für die DM qualifizierte und auch eine gute Vorbereitungsphase absolvierte musste Ralf im zweiten Versuch beim Diskuswurf den Wettbewerb aufgrund einer Verletzung an der Achillessehne abbrechen. Ralf stellte bereits im ersten Versuch mit 41,06m eine neue Bestleistung auf und empfahl sich damit als 6 bester Teilnehmer, aus dem mit 16 Startern besetztem Teilnehmerfeld, für den Endkampf. Am Ende belegte Ralf dann enttäuscht den 8. Platz und bangte um die nächsten Starts am Samstag im Hammerwurf und dem Kugelstoßen. Am Samstagmorgen um 10 Uhr begann dann das Einwerfen im Hammerwurf. An eine weitere Belastung war aber auch nach Physio und Schmerzmittel nicht zu denken,und somit war Ralf nur noch Zuschauer. Auch der Kugelstoßwettbewerb musste dann leider auch ohne Ralf stattfinden.



Kreismeisterschaften Dreikampf U8 - U16 in Werlte

Als letzten Wettkampf vor den Sommerferien starteten wir mit über 70 Athleten bei den Kreismeisterschaften im Dreikampf in Werlte. In der Addition aus Laufen, Springen und dem Werfen wurden die Kreismeister in ihren Altersklassen ermittelt. Überaus stark besetzt waren wieder einmal die Altersklassen der weiblichen Kinder U12, wobei auch die gesamte Veranstaltung sehr gut besucht war. Sieger in ihren Altersklassen wurden Micah Schade ( M 9 ) , Robin Lissner ( M11 ), Mieke Wübben ( W11 ) und Emma Plock ( W14 ). Den Mannschaftsmeistertitel in ihren Altersklassen sicherten sich unsere männliche U10 mit Micah Schade,Linus Vahling Ole Dykhoff, Christian Schoe und Jonas Thormann, sowie unsere U8 Mannschaft mit Max Kampen, Benedikt Sievering, Felix Hertel, Bennet Kirste und Konstantin Frericks.

Ergebnisliste



Regionsmeisterschaften Vierkampf U14 / U16 in Nordhorn

Am 16.Juni stellten sich einige unserer Athleten der regionalen Konkurrenz aus dem Osnabrücker Land, der Grafschaft und dem Emsland im Vierkampf.  Emma Plock ( W 14 ) war an diesem Tag glänzend aufgelegt und erzielte mit ihrer Gesamtpunktzahl von 1732 Zählern einen guten 4. Platz. Mit ihrer Weite von 8,79 m mit der Kugel erzielte sie sogar die beste Weite aller Teilnehmerinnen ihrer Altersklasse. Anna Frericks ( W12 ) belegte einen guten 6. Platz mit 1502 Punkten in der mit 29 Starterinnen besetzten Altersklasse.Wie nah Glück und Pech beieinander liegen können, musste Alina Gerdes ( W 13 ) erfahren. Ohne einen gültigen Versuch im Weitsprung, stellte Alina später im Hochsprung eine neue Bestleistung mit übersprungenen 1,40 m auf.

   



Ergebnisliste    Fotos



Norddeutsche Meisterschaften Senioren in Büdelsdorf ( SH )

Ralf Pahl Norddeutscher Meister im Diskuswurf

Bei den Norddeutschen Meisterschaften der Senioren konnte sich Ralf den Titel im Diskuswurf in der Altersklasse M 50 sichern. Seine erzielte Weite von 39,98 m im 3. Versuch reichte aus, um am Ende den Titel sicher zu haben. Beim Kugelstoßen konnte Ralf mit erreichten 12,04 m den 3. Platz erreichen.





Bezirksmeisterschaften in Delmenhorst

Einen weiteren Versuch, die erhoffte Normzeit für die Landesmeisterschaften zu knacken, unternahm Max Gravel ( U18 ) am 27.05. bei hochsommerlichen Temperaturen in Delmenhorst. Die erreichte Endzeit von 4:56,39 min reichte zwar noch nicht für die Norm, jedoch immerhin für Platz 3 in der Altersklasse U20.



Bezirksmeisterschaft DJMM U16 / U14 / U12 in Wilhelmshaven

Bei den Mannschaftsmeisterschaften am 26.05. errangen unsere U12 Jungs mit Micah Schade, Luca Wessels, Hugo Coßmann und Robin Lissner den 1. Platz in der Wertungsgruppe 2. Auf dem 2. Platz fanden sich unsere U12 Mädchen nach Abschluß der Teildisziplinen 50m Lauf, Weitsprung, Schlagball und der 4 x 50m Staffel.In der Besetzung Mara Hermes, Mieke Wübben, Katharina Jansen, Finja Hunfeld sowie Hannah-Sophie Nannen erreichten sie gute 3053 Punkte und mussten sich mit knapp 51 Zählern dem BTB Oldenburg geschlagen geben. Die Mannschaft unserer weiblichen Jugend U16 mit Polina Gamash, Emma Plock, Lore Albers, Emma Hermes und Hanne Lager erziehlten einen guten 3. Platz mit erreichten 4221 Punkten.  Unsere U14 Mädchen mit Anna Frericks, Lea Düthmann, Hilke Hempen, Alina Gerdes und Nele Krone schrammten mit 8 Zählern am Bronzerang vorbei und wurden mit 3273 Punkten Vierte.


Fotos

 



Emslandmeisterschaften ab U 16 und Bezirksmeisterschaften Senioren in Papenburg

 

Ein sehr übersichtliches Starterfeld bot sich bei den Emslandmeisterschaften ab der Altersklasse U16 und den gleichzeitig stattfindenden Bezirksmeisterschaften der Senioren in Papenburg. Den Titel Emslandmeister errangen Emma Plock W 14 im Kugelsoßen mit einer Weite von 8,66 m , Lore Albers W 14 mit 22,98m im Speerwurf, Ben Gerdes M 14 im Hochsprung mit 1,40 m und im Speerwurf mit 24,12 m sowie Nils Jansen U 20 im Weitsprung mit einer Weite von 4,96 m. Mit der Zeit von 4:57,07 über die 1500m blieb Max Gravel U 18 erstmals unter der 5 min Marke und wurde Emslandmeister, verfehlte aber die angestrebte Norm von 4:50 min für die Landesmeisterschaften nur knapp. Ralf Pahl gewann den Diskuswurf in der Altersklasse M 50 mit 38,69 m.



Landesmeisterschaften Wurf Mehrkampf in Horneburg

Nur knapp geschlagen geben musste sich Ralf Pahl in der Altersklasse M 50 bei den Landesmeisterschaften im Wurf Mehrkampf. Ralf erreichte in der Addition aus Hammerwurf ( 44,56 m ), Kugelstoßen ( 12,16 m ), Diskus ( 36,07 m ) , Speer ( 34,56 m ) und mit dem 11,34 Kg schwerem Gewicht eine Weite von 15,11 m eine Gesamtpunktzahl von 3329 Punkten und lag damit nur 19 Zähler hinter dem Ersten Sven Suhling aus Bremen.

 



Kreismeisterschaften Langstaffeln in Dörpen

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Langstaffeln in Dörpen konnten wir drei Titel erringen. Unsere 3 x 800 m Staffel der Altersklasse M U12 in der Besetzung ; Micah Schade, Hugo Coßmann sowie Luca Wessels wurden Kreismeister in der Zeit von 9;02,66 min vor den Staffeln aus Sögel und Papenburg. Nur etwas langsamer war unsere Mädchen Staffel in der Altersklasse U12 mit Mieke Wübben, Mara Hermes und Finja Hunfeld  unterwegs. Sie sicherten sich den Titel mit der Siegeszeit von 9:07,59 min vor der Konkurrenz aus Papenburg, Werlte und Sögel. Ebenfalls Kreismeister wurde unsere Staffel der Altersklasse W  U16 mit Lore Albers, Polina Gamash und Emma Plock in der Zeit von 9:14,96 min.



Kreismeisterschaften 800m in Werlte

Am Freitag, dem 27. April fanden in Werlte die ersten Kreismeisterschaften auf der Bahn statt.  Bei tollen Bedingungen und bestens aufgelegten Kindern ließen auch neue Bestleistungen nicht lange auf sich warten. Viele unserer LGer konnten sich gegenüber der letzten Saison stark verbessern. Micah Schade lief die 800m erstmalig unter 3min und sicherte sich in der Zeit von 2:59,45min damit auch den Kreismeistertitel in der Altersklasse M 9. Luca Wessels siegte in der Altersklasse M11 mit ebenfalss neuer Bestzeit in 2:56,72min. Mieke Wübben lief starke 2:51,75min und gewann damit die Altersklasse W11. Als Vizemeister geehrt wurden : Hugo Coßmann M10; Max Kampen M 7 ; Alina Gerdes W13 ; Anna Frericks W12 sowie Nele Ganseforth in der Altersklasse W 6. Auf dem dritten Rang liefen Helen Giese W 6 ; Leonie Stein W 8; Mara Hermes W11 ; Nele Krone W13 sowie Bennet Kirste M 7.

 

Fotos   Ergebnisliste



Hallensportfest Dortmund

Am Sonntag startete der Emslandkader der Jahrgänge 2004 bis 2006 beim alljährlichen internationalen Sportfest in Dortmund. Allein die Größe der Halle und die Anwesenheit von Mitstreitern aus dem europäischen Ausland sorgten doch für ein tolles aha Erlebnis bei den Sportlern. Hinzu kam noch das um 18.00 Uhr angesetzte Fußballspiel von Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt direkt nebenan wobei ein nicht enden wollender Strom von Fußballfans an der Halle vorbeimarschierte.Für unsere LG erfolgreich an den Start gingen unsere Kaderathleten Jasmin Springfeld, Lea Düthmann, Hilke Hempen, Anna Frericks, Alina Gerdes, Emma Plock sowie Ben Gerdes. Robin Lissner und Mieke Wübben nutzten die Gelegenheit der noch freien Plätze im Bus und starteten in der Jahrgangswertung 2007. Gut aufgelegt zeigten sich dann auch wieder unsere Athleten und stellten gleich mehrfach neue persönliche Bestleistungen auf. Mit diesen zum Ende der Hallensaison gezeigten Leistungen lässt sich für die kommende Freiluftsaison noch viel Gutes erwarten. Die einzelnen Ergebnisse und Platzierungen findet ihr in der angehängten Ergebnisliste.

 

 

Ergebnisliste      Fotos



Hallensportfest U12 in Hannover

Sehr zufrieden mit ihren Erfolgen und Platzierungen kehrten Robin Lissner, Mieke Wübben und Mayra Wessels vom Hallensportfest der Altersklasse U12 aus Hannover zurück. Anders als bei uns bekannten Hallen befindet sich im Sportleistungszentrum in Hannover eine 200m Rundbahn mit erhöhten Kurven, eine 60m lange Sprintbahn mit 8 Bahnen sowie zwei Weitsprunganlagen.Mayra Wessels W10 empfahl sich mit ihrer Vorlaufzeit von 8,32s direkt für das A- Finale und belegte im Finallauf einen tollen 5. Platz in der Zeit von 8,37s. Im Weitsprung starteten gleich 50 Teilnehmerinnen auf zwei Anlagen und so hieß es für Mayra sich nach den ersten 3 Versuchen unter die besten Acht zu schieben, um noch weitere 3 Versuche zu bekommen.Mayra sprang sich mit 3,56m im dritten Versuch unter die besten Acht und wurde am Ende mit dem 4. Platz belohnt. Im abschließenden 800m Lauf machte sich doch etwas ihre vorherige Erkältung bemerkbar und somit reichten die 3:29,30m für den 18. Platz. Mieke Wübben W11 lief im Vorlauf 8,39s über die 50m, konnte ihre Zeit im C- Finale leider nicht verbessern und erreichte am Ende Platz 21. Viel besser lief es da für Mieke im Weitsprung. Mit der Weite von 3,70m erreichte Mieke einen sehr guten 5. Platz von immerhin 44 Teilnehmern. Mit neuer Bestzeit im 800m Lauf von 2:59,21m erkämpfte sich Mieke einen tollen 4. Platz. Robin Lissner M11 qualifizierte sich mit seiner Vorlaufzeit von 8,03s über die 50m für das B - Finale und erreichte in der Endabrechnung eine guten 8. Platz. Mit erreichten 3,64m im Weitsprung konnte sich Robin leider nicht unter die besten Acht einreihen und belegte somit Platz 10. Besser lief es da im 800m Lauf. Mit der Zeit von 2:56,06 erkämpfte sich Robin einen guten 6. Platz. 

 



Fotos



Kreismeisterschaften Crosslauf in Börger

Sechs Kreismeistertitel und zwei Mannschaftstitel für unsere LG

Zum 40.mal fanden in Börger die Kreismeisterschaften im Crosslauf statt. Mit sechs Einzeltiteln und zwei Mannschaftstiteln können wir trotz krankheitsbedingter Ausfälle mehr als zufrieden sein. Leonie Hertel lief die 650m lange Strecke am schnellsten und gewann in der Altersklasse W6, Konrad Coßmann siegte über die 1000m Strecke in der Altersklasse M8 und Micah Schade gewann in der Alterklasse M9. Mieke Wübben sicherte sich den Titel in der Altersklasse W11und Luca Wessels wurde Kreismeister in der Altersklasse M11. Anna Frericks W12 siegte über die 2200m lange Strecke der weiblichen Jugend U14.Die Mannschaftstitel gingen an unsere U10 Jungen mit Micah Schade,Konrad Coßmann sowie Jarne Wessels und an unsere U12 Jungen mit Luca Wessels, Hugo Coßmann sowie Ben Dwersteg. Im Rahmenprogramm der älteren Jahrgänge welche allerdings nicht als Meisterschaften gewertet wurden gewann Emma Hermes ihren Lauf im Jahrgang W15.


 



Norddeutsche Meisterschaften in Berlin

Bei den Norddeutschen Meisterschaften Winterfurf am 10./11. Februar in Berlin startete Ralf Pahl in der Altersklasse M50 im Diskuswurf und im Hammerwurf. Am ersten Wettkampftag erreichte Ralf mit der Weite von 40,30m den 2.Platz im Diskuswerfen. Am Sonntag ging es dann früh am Morgen auf den Hammerwurfplatz. Bei recht eisigen Temperaturen erziehlte Ralf eine Bestweite von 44,03m und konnte sich damit über den 3.Platz freuen.

 



Neue Kampfrichter

 

Am ersten Wochenende im Februar legten Ute Hermes, Ute Wübben sowie Luca Grave und Maik Hellmers erfolgreich ihre Prüfung zum Kampfrichter in Papenburg ab. Parallel dazu fand auch erstmalig eine Schiedsrichterausbildung statt, an der Jörg Bretz und Ralf Pahl mit Erfolg teilnahmen und ebenfalls ihre Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch !



Sportler/in des Jahres 2017

Anna Frericks und Micah Schade sind Sportler des Jahres 2017


In einer kleinen Feierstunde wurden am 19.Januar unsere verdienten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2017 ausgezeichnet. Geehrt wurden die Sieger und Siegerinnen in ihren Altersklassen sowie deren Gesamtsieger und damit die Sportler des Jahres 2017. Ebenfalls wurden die jeweils Erstplatzierten in der Bestenliste des niedersächsischen Leichtathletikverbandes ausgezeichnet.
Als Sportlerin bzw. Sportler des Jahres 2017 ausgezeichnet wurden :

Altersklasse  U8  : Christin Wahoff und Konrad Coßmann
Altersklasse U10 : Mayra Wessels und Micah Schade
Altersklasse U12 : Anna Frericks und Robin Lissner
Altersklasse U14 : Lore Albers und Ben Gerdes
Altersklasse U16 : Emma Hermes und Max Gravel
Altresklasse U18 : Peter Mücke
Altersklasse U20 : Stefanie Sievers
Altersklasse Männer : Ralf Pahl

In der Gesamtwertung belegten den 3. Platz Lore Albers und Robin Lissner.
Auf dem 2. Platz kamen Lea Düthmann und Ben Gerdes.
Der Titel "Sportler des Jahres 2017" ging an Anna Frericks und Micah Schade

Für einen 1.Platz in der NLV Bestenliste wurden ausgezeichnet :
Anna Frericks, Lea Düthmann, Hilke Hempen und Jasmin Springfeld für die schnellste 4 x 50m Staffel in 29,67s und die erreichten 3284 Punkte in der Mannschafts-Meisterschaft
Lara Heitker Platz 1 im Siebenkampf in der Altersklasse U20
Anna Frericks, Lea Düthmann, Hilke Hempen, Jasmin Springfeld und Mieke Wübben in der Mannschaftswertung im Dreikampf und im Vierkampf in der Altersklasse U12.

Endstand   Fotos



Hallensportfest in Löningen

Bei den Bezirksmeisterschaften der AK U16 bis U20 konnten wir zwar keinen Titel erringen, aber mit guten Leistungen im Vorderfeld aufwarten. So gelang es Emma Plock ( U16 ) gleich beim ersten Start über die Hürden einen tollen 3. Platz zu erreichen. Ben Gerdes ( U16 ) errang den 2. Platz im Hürdenlauf, Platz 5 im Hochsprung sowie jeweils Sechster im Weitsprung und im Kugelstoßen. Amelie Eiken ( U16 ) belegte den 3. Platz im Kugelstoßen mit neuer Bestleistung von 8,27m vor Emma Plock mit 8,07m. Hanne Lager belegte den 6. Platz, Polina Gamash Platz 8, Lore Albers den 10. Platz und Lena Jansen Platz 11. Im Weitsprung sprang Emma Plock mit 3,92m nur 2 cm an der Finalteilnahme vorbei und wurde Neunte. In den Rahmenwettbewerben der Altersklasse U10 bis U14 zeigten sich unsere U 14 Mädchen glänzend aufgelegt und erzielten mit teils neuen pers. Bestleistungen zahlreiche vordere Platzierungen. Mieke Wübben ( W11 ) wurde Zweite im Hochsprung und fünfte im Weitsprung. Lea Düthmann errang den 2. Platz über die 50m Hürden und im Kugelstoßen sowie einen 5. Platz im Hochsprung. Nele Krone ( W13 ) belegte den 2. Platz im Hürdensprint und erreichte im Hochsprung mit 1.37m den 3. Platz. Anna Frericks ( W12 ) erzielte den 3. Platz im Hürdensprint und im Hochsprung sowie Platz 4 im 50m Lauf. Hilke Hempen ( W12 ) belegte den 3. Platz im Kugelstoßen und den 5.Platz im Hürdenlauf sowie Platz 7 im Hochsprung.

Fotos



Crosslauf in Papenburg

Glänzend aufgelegt ziegten sich unsere LGer beim Crosslauf rund um das Waldstadion in Papenburg am 17.12. und erzielten wieder sehr gute Ergebnisse. Allen voran erkämpften sich Christin Wahoff und Mieke Wübben die Siege in ihren Altersklassen. Christin Wahoff ( W7 ) siegte über die 560m lange Distanz in der Altersklasse U8 in der Zeit von 2:28 min. Mieke Wübben ( W10 ) gewann nicht nur die Jahrgangswertung sondern lief auch die beste Zeit in 3:36 min. über die 900m lange Distanz in der Altersklasse U12. Jeweils einen 2. Platz  gab es durch Felix Santen in der Altersklasse M 9, Felix Hertel ( M6 ), Anna Frericks ( W11 ) und Max Gravel ( M15 ). Auf dem 3. Platz kamen Luisa Schlöter ( W6 ), Greta Marie Nannen ( W7 ), Hannes Buss ( M8 ), Hugo Cossmann ( M9 ) sowie Mayra Wessels ( W9 ). Einen ersten Platz in der Mannschaftswertung erreichte unsere U10 Mannschaft mit Felix Santen, Hugo Cossmann und Hannes Buss    

Ergebnisliste   Fotos       

 



Nikolauslauf in Meppen

Beim diesjährigen Nikolauslauf in Meppen konnten sich unsere jüngsten Athleten im Feld der Altersklasse U8 behaupten. Konrad Coßmann belegte einen guten 2. Platz in der Altersklasse U8 über die 600m lange Strecke. Dicht dahinter auf dem 3. Rang lief Jarne Wessels und sicherte sich damit ebenfalls einen Platz auf dem Siegerpodest.Weiterhin erfolgreich waren : Lars Rensen auf Platz 13, Luisa Schlöter auf Platz 14, Fiona Meiners auf Platz 18 sowie Maresa Potts auf dem 22. Platz.


 
  Heute waren schon 25 Besucher (69 Hits) hier!